Ivenza Konfigurator Integration mit Landeseite

Machbarkeitsnachweis von Landeseiten und Katalogseiten. Auf diese Webseiten, auf denen Online-Besucher 'landen', nachdem sie Suchbegriffe eingegeben haben, die mit dieser Landingpage übereinstimmen. Der Zweck solcher Seiten ist die Konvertierung. Das heißt, die Benutzer müssen gelockt werden, um Maßnahmen zu ergreifen oder nächste Schritte zu machen. Das kann bedeuten z.B. eine E-Mail-Adresse für einen Newsletter hinterlassen oder das gezeigte Produkt bestellen. Dieses fiktive, aber technisch funktionierende Beispiel zeigt die Integration in Wayfair.de.

Ivenza enthält Optionen, um den Konfigurator auf solchen Seiten zu zeigen. Im Gegensatz zu Produktbildern können Benutzer nun mit dem Konfigurator in 3D sehen, wie das Produkt von außen und innen aussieht. Die Besucher können z. B. das Verhalten von Schubladen und Türen überprüfen und sogar Größen- und Materialanpassungen vornehmen.

Themen in diesem Video:
  • Landeseite eines Katalogs mit 3D-Präsentation von Möbeln
  • Funktionsverhalten von Schiebetüren und Schränken kann durch animierte Aktionen überprüft werden
  • Anpassungen des Katalogdesigns über den Edit-Modus sind möglich, wodurch ein Standardprodukt personalisiert und individuell gemacht wird