E-Commerce-Integration zwischen Warenkorb und 3D-Konfigurator

E-Commerce-Plattformen sind hier, um als Vertriebskanal für Möbel zu bleiben. Auch teure Artikel wie Regal-Systeme, Sofas usw. werden von Kunden online gekauft. Produktkonfiguratoren wie Ivenza eignen sich hervorragend, um die Online-Kundenreise stark zu unterstützen. Besonders Konfiguratoren spielen eine wichtige Rolle, wenn Kunden maßgeschneiderte Produkte benötigen.

In diesem Video zeigen wir, wie ein Produktkonfigurator von Ivenza mit einem Bestellsystem des größten globalen Online-Verkauferintegriert werden kann. Haftungsausschluss: Dies ist ein technisch voll funktionsfähiges Mockup, aber wird nicht in der Live-Umgebung von Amazon verwendet.

Themen in diesem Video:
  • Anpassungen der Abmessungen eines Möbelprodukts in einem Warenkorb in Echtzeit
  • Integration von 3D-configurator auf Auftragszeilenebene des Warenkorbs
  • Öffnen und Schließen von Türen und Schubladen in der 3D-Konfiguration in der Bestellphase
  • Preisanpassungen beim Ändern von Größen oder Materialien und sofortige Neuberechnung der Gesamtsumme